Home   >   Portfolio   >   Naturfaserverpackungen   >   Großhandel

Beutel
Taschen
Säcke

"In Deutschland fallen jährlich ca. 2,8 Millionen Tonnen Kunststoffverpackungen an."

Verpackungen

Verpacken ohne Plastik

         Wir bieten verschiedene Verpackungslösungen für den Food- und Non-Food-Bereich an. Darunter Frucht- und Gemüsebeutel, Säcke und Transporttaschen für Rohstoffe und Lebensmittel.

 

Intertrop bietet eine so noch nicht auf dem Markt verfügbare Alternative für Kunststoffverpackungen an – lebensmittelechte, 100 % natürliche Obst- und Gemüsebeutel aus feinster Jute. Durch eine spezielle Behandlung mit pflanzlichen Ölen sind die Jutefasern unbedenklich im Umgang mit Lebensmitteln. Die extrem hohe Zugfestigkeit der Jutefasern ermöglicht zudem Belastungen von bis zu 5 kg – so sind selbst größere Mengen von Kartoffeln oder Äpfeln kein Problem.

 

Die Jute-Netzschläuche werden auf Rollen geliefert und können so einfach direkt vor Ort des Verpackers in gewünschte Teillängen portioniert werden. Von einzelnen Knoblauchknollen bis zu 5 kg-Apfelnetzen: der Durchmesser der Netze ist individuell anpassbar.

 

Die feinen Jutenetze sind zudem in verschiedenen Farben erhältlich, um die Eigenfarbe des zu verpackenden Inhaltes zu unterstreichen. Wir verwenden zum Einfärben der Netze ausschließlich Lebensmittelfarben.  

Wir bieten verschiedene innovative Lösungen für die Verpackungsindustrie an, darunter:

 

  • Frucht- und Obstbeutel in maßgeschneiderten Größen aus 100 % lebensmittelechter, natürlicher Jute

  • Säcke, Hochwasserschutzsäcke, Big Bags für Rohstoffe und Lebensmittel

  • Kleinformatige Taschen und Verpackungen für Geschenke und Werbeartikel

 

Teilen Sie uns Ihre individuellen Anforderungen mit, wir beraten Sie gerne!

Warum Jute statt Plastik?

  Plastikverpackungen sind in der heutigen Welt allgegenwärtig. Im Supermarkt begegnen sie uns überall in den verschiedensten Formen. Paradoxerweise werden auch Bio-Lebensmittel und regional produziertes Obst und Gemüse in Plastik verpackt.

 

Einen großen Anteil nehmen dabei Netzschlauchverpackungen für Obst und Gemüse ein. Die Netzverpackungen werden zu fast 100 % aus Kunststoff hergestellt. Doch der Verbraucher, gerade im Bio-Bereich, fragt verstärkt nach ökologischen und natürlichen Verpackungen. So reagiert der Markt bereits und stellt Netzschläuche aus Baumwolle her, welche allerdings nur scheinbar ökologisch sinnvoll sind und sogar mehr Ressourcen als PET- und PP-Netze verbrauchen, was eine Studie von Shen und Patel (2010) belegt.

 

Wir von Intertrop möchten unseren Kunden die freie Wahl lassen: wir bieten Jutegewebe in allen erdenklichen Kategorien und mit verschiedensten Eigenschaften an. Dies erreichen wir durch unsere persönliche Zusammenarbeit mit unseren Produzenten vor Ort. Da wir ohne Zwischenhändler arbeiten, können wir den daraus resultierenden Kostenvorteil direkt an unsere Kunden weitergeben.

 

Es gibt kein Jutegewebe, das wir Ihnen nicht liefern können  fragen Sie einfach unverbindlich nach einem Kostenvoranschlag!

© Intertrop GmbH  2019

  • Facebook App Icon
  • Twitter App Icon